Clip
Awareness
Die Clippernet Cloud
Karriere bei der Clippernet
ClipNews
ClipAwareness
Wie schnell ist es passiert: ein Dokument im Email-Anhang wird geöffnet, aber es ist ein versteckter Virus. Zack - die ganze Firma wird arbeitsunfähig. Der mögliche finanzielle Schaden ist nicht abzuschätzen...
Mit ClipAwareness bieten wir ein Mitarbeitertraining, um Achtsamkeit für Cyberbedrohungen zu generieren und so Gefahren durch den "Faktor Mensch" zu minimieren.
Features
Feature Iconvollautomatisiertes, realitätsnahes IT-Security Training für Ihr Team
Feature Iconinkl. Spear-Phishing-Simulationen zur Messung des Sicherheitsverhaltens
Feature IconAngriffspotenzial-Analyse zeigt Verwundbarkeit Ihres Unternehmen für Cyberangriffe
Feature Icongruppenspezifisches, kennzahlenbasiertes und bedarfsgerechtes Training
Feature Iconautomatische und themenspezifische E-Learnings mit Kurzvideos
Feature IconTraining so viel wie nötig und so wenig wie möglich
Kunden Logo
Neue Anforderungen werden consulted und stets schnell für uns umgesetzt.
Deutsche AVIA Mineralöl-GmbH
Clip
Awareness

Angriffspotenzial-Analyse

Mittels Analyse der öffentlich zugänglichen Informationen (z.B. Social Media Profile oder Unternehmensprofil auf Bewertungsseiten) und der Suche nach verwendbaren Daten wird das Angriffspotenzial ermittelt. Diese Ergebnisse nutzt die Spear-Phishing-Engine, um realitätsnahe Angriffssimulationen durchzuführen. Diese sind für alle User ungefährlich, zeigen aber effektiv auf, wie man echte Phishing-Mails erkennen kann. Mittels eines Dashboards kann man das Sicherheitsverhalten (anonymisiert) begleiten. Der ESI ® (Employee Security Index) gibt Auskunft darüber und verbessert sich idealerweise im Nutzungszeitraum.

Learning by doing

Klickt man auf einen Link in einer Phishing-Simulation, wird man direkt auf eine Erklärseite weitergeleitet. So erfährt man, was im Ernstfall hätte passieren können –der so genannten „Most teachable Moment“ greift, in dem man besonders empfänglich für die Lerninhalte ist.

Mittels der Spear-Phishing-Engine wird bestimmt, wie intensiv die Angriffssimulationen in Ihrem Unternehmen stattfinden sollen; dies kann jederzeit angepasst oder auch pausiert werden.

Kontinuierliches, individuelles Training

Eine zentrale Lernplattform versorgt alle Mitarbeiter:innen mit Trainings, Statistiken und Informationen – sowohl zum eigenen Sicherheitsverhalten als auch zu allgemeinen Security-Themen. Gemäß Ihrer Awareness-Kampagne sind die Inhalte zusammengefasst und einfach zugänglich. Zwischenstände werden gespeichert und können jederzeit fortgesetzt werden.